Hafen Port Jackson

Der Hafen von Sydney ist ein Naturhafen und der größte seiner Art weltweit. Direkt im Hafen befinden sich einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier befindet sich das weltberühmte und architektonisch interessante Opernhaus und die imposante Harbour Bridge, eine der größten Brücken der Welt.


Sie überspannt den fjordähnlichen Hafen mit einer Länge von etwa 500 Metern. Doch der Hafen von Sydney hat Besuchern noch viel mehr zu bieten. Im Hafen liegen die so genannten Hafeninseln Snapper Island, Fort Denison, Goat Island, Shark Island, Cockatoo Island, Rodd Island, Clark Island und Spectacle Island.

Zu einigen der Inseln werden Ausflugsfahrten angeboten, so dass man einen unvergesslichen Tag mit wunderschöner Aussicht und in der schönen Natur Australiens genießen kann.

Ende des 18. Jahrhunderts gründeten einige Briten an der Stelle des heutigen Hafens die erste weiße Siedlung, den Ursprung des heutigen Sydneys. Die erste Hafenanlage wurde dann am Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet. Heute gibt es in Port Jackson hochmoderne Anlagen für das Be- und Entladen von Containerschiffen, der Großteil des australischen Außenhandels wird in diesem Hafen abgewickelt. An den Piers des Hafens legen sowohl städtische Fähren als auch zahlreiche Ausflugsboote an. Vom Wasser aus kann man die Skyline von Sydney und viele Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern. Wenn man sich über den Hafen informieren möchte, dann ist eine Hafenrundfahrt zu empfehlen. Vor allem am Abend ist eine Fahrt mit dem Boot sehr romantisch, und das hell erleuchtete Sydney bietet eine atemberaubende Ansicht. Ab Campbells Cove starten täglich Fahrten mit dem Original-Nachbau der legendären Bounty aus dem 18. Jahrhundert.

Im Middle Harbour, einem Seitenarm von Port Jackson, erwartet die Touristen eine einzigartige Natur, nur rund sechs Kilometer vom Zentrum der Millionenstadt entfernt. Von den Kreuzfahrtschiffen aus sieht man an den Hängen viele Luxusvillen und kann die wunderschöne Landschaft genießen.

Tags: , , , , ,

Foto: thinkstockimage